KENNTNISNACHWEIS

Mehrere Wege zum Kenntnisnachweis

Sky-Walker-Mainz bietet ihnen verschiedene Wege an, den Kenntnisnachweis zu erlagen. Welche Variante für Sie die richtige ist, hängt im wesentlichen von Ihren Vorkenntnissen und und Ihrem persönlichen Bedarf ab. Die Spannweite geht von vorhandener Flugerfahrung verbunden mit der Fähigkeit, sich im Eigenstudium theoretische Sachverhalte gut aneignen zu können bis hin zum Neuling im Drohnenflug, der sowohl eine Seminar für die Theorie verbunden mit einer intensiven Praxisschulung bevorzugt.

Kenntnisnachweis
198,- €

Prüfungsabnahme Kenntnisnachweis 
(“Drohnenführerschein”)
 gem. § 21d LuftVO für gewerbliche Anwendungen. Für Piloten mit UAV ab 2 Kg Abfluggewicht und der Absicht, eine allgemeine Aufstiegsgenehmigung für gewerbliche Anwendungen zu beantragen.

Geeignet für:

Anwender mit Grunderfahrungen sowie erfahrene Piloten.

Der Preis beinhaltet Prüfungsabnahme sowie alle notwendigen Schulungsunterlagen in digitaler Form (eigenverantwortliches Selbststudium)
.

Die Prüfungsdauer beträgt ca. 2 Stunden inkl. Einweisung und Testauswertung. Bei bestandener Prüfung wird der Nachweis direkt ausgestellt.

Hinweis: Der Kenntnisnachweis gem. § 21d LuftVO gilt bis zu einem Abfluggewicht von max. 25 kg.

Kompaktseminar
299,- €

Das Kompaktseminar ist eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrem Selbststudium. Es ermöglicht Ihnen, die Prüfungsvorbereitung durch die Konzentration auf das prüfungsrelevante Wissen abzurunden.

Geeignet für / ab:

Anwender mit Grunderfahrungen sowie erfahrene Piloten.

Leistung:

Das Kompaktseminar ist eine komprimierte Theorieschulung zur Vorbereitung auf die Prüfung für den Kenntnisnachweis. Im Rahmen dieses Seminars werden wichtige Inhalte in den vom Luftfahrtbundesamt für die Prüfung vorgegebenen Themen: Luftrecht, Meteorologie, Flugbetrieb und Navigation kurz und knapp erläutert; zudem werden Fragen, die aus Ihrem Selbststudium heraus resultieren, beantwortet.

 

Dauer:

4 Stunden. In den ersten 2 Stunden erfolgt eine Kompaktschulung inclusive. der Beantwortung von Fragen; 2 Stunden  Prüfung

Teilnehmeranzahl:

Diese Veranstaltung findet erst ab einer Gruppengröße von mindestens 3 Personen statt. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für ein Termin finden, so wird die Veranstaltung an einem anderen Termin stattfinden

Intensivseminar
499,- €

Zielgerichteter, theoretischer Vorbereitungskurs für die Kenntnisnachweis-Prüfung gem. § 21d LuftVO (gewerbliche Anwendungen). Der Preis enthält auch die dazugehörige Prüfungsabnahme.


Geeignet für / ab:

Einsteiger aus dem gewerblichen Bereichs hin zu erfahrenen Piloten

Leistung:

Umfangreiche und verständliche Unterrichtslektionen aus dem Bereich Luftrecht, Wetterkunde, Flugbetrieb, Navigation und 
Steuerung eines UAV. Alle Themengebiete werden ausführlich anhand von Folien dargestellt. Das Unterrichtsmaterial wird Ihnen direkt nach Anmeldung als Download zur Verfügung gestellt; ein  Selbststudium ist in dieser Seminarvariante i.d.R. nicht erforderlich.

Dauer:

1 Tag a 7 Stunden.  Die Prüfungsabnahme erfolgt nach einer angemessenen Pause (ca. 1/2 Stunde) direkt nach Seminarende.

Teilnehmeranzahl:
Diese Veranstaltung findet erst ab einer Gruppengröße von mindestens 3 Personen statt. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für ein Termin finden, so wird die Veranstaltung an einem anderen Termin stattfinde3

Nach oben scrollen